Reise zu Deinem inneren Kind

Reise zu Deinem inneren Kind

Vielleicht gibt es in Ihrem Leben Themen, Worte, Personen oder Situationen, die in Ihnen ein ungutes Gefühl auslösen? Sie fühlen sich schnell angegriffen, traurig und verletzt? Es fällt Ihnen leichter dem Spiegelbild kritisch gegenüber zu treten, als sich selbst liebevoll anzulächeln oder sich mal zu umarmen? Möglicherweise löst das Wort Schamgefühl eine Reaktion in Ihnen aus und Sie können nicht gut mit Komplimenten umgehen? Gab es in der Kindheit Situationen, vor denen sie Ihr inneres Kind, welches Sie damals waren, gerne beschützt hätten? Wir alle sind in diesem Leben geprägt, durch die Erfahrungen, welche wir erleben durften, oder mussten. Wir alle sind auch geprägt, von den Glaubenssätzen, die uns unsere Eltern, Lehrer oder Menschen die uns nahe standen oder stehen, mit auf den Weg gegeben haben. Auch diese Glaubenssätze lösen etwas in uns aus. Sie können uns Voranschreiten lassen oder entmutigen, sogar Angst bereiten. Wenn auch Sie sich angesprochen fühlen, seien es auch nur ein paar Punkte davon, empfehle ich Ihnen, reisen sie zu Ihrem " inneren Kind" und ergründen, welche Themen Ihr inneres Kind , also auch Sie selbst mit sich tragen. Wobei darf es sich leichter fühlen? Was darf es loslassen? Machen Sie es sich bequem, atmen Sie mehrere male tief ein und aus....und reisen zu Ihrem inneren Kind, dami die Belastungen in leichtes Gepäck "transformiert" werden können. Ich empfehle diese "Inner Journey" 2-3 mal pro Woche zu hören, oder nach Bedarf. Jedoch nie während dem Auto fahren.